Vogelfutterhaus bei biohonigbonn.de  – Wir füttern von dehner.de – Streufutter und Knödel
Sehen muss > Vortrag von Prof. Peter Berthold „Wie viel Vögel sind noch da?“
Wenn das Webcam Bild nicht läuft > siehe ganz unten
Über das neu gebaute Futterhaus >hier<
August 2019: Nicht wundern, wenn mal kein Futter nach gelegt wird. Große Spatzenschwärme plündern das Angebot. Zwar gönne ich denen das auch, doch die Jungspatzen könnten verlernen, in der Natur Futter zu finden. Im Herbst wird wieder gefüttert. Dezember 2019:  Da Spatzen und Stare dieses Futterhaus sehr in Beschlag genommen haben, gibt es jetzt für andere Gartenvögel das >Futterhaus 2< 
September 2020: Mittags ist oft schon leer gefuttert. Also morgens rein schauen.
Nachts kann die Kamera ausgeschaltet sein, zur Energieeinsparung.
Futterhaus

Sie können auch im Vollbild in das Futterhaus schauen. Im VLC Media Player unter Medien/ Netzwerkstream
http://guest:zuiop@om-1.spdns.de:8086/mjpegstream.cgi?-chn=12
eingeben. Durch Doppelklick ins Bild auf Vollbild oder zurück

Lesen sie dieses Buch dazu

Und hier >die BienenCam< und >die Hühner Webcam<
Da wir fähig sind, die Meldungen vom katastrophalen Insektenschwund zu verstehen, und das auch selber beobachten, füttern wir die Gartenvögel ganzjährig.
Ein Vortrag von Prof. Bertold bei >ARD Buffett<
Der Toxikologe Dr. Henk Tennekes hat das Kommen dieser Katastrophe schon vor 10 Jahren vorher gesagt.
Sein Buch und ein Interview.

 

Neue Kundschaft im Juni 2018 – Kernbeißerpärchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Beispielfilm mit Specht und anderen.

 

Und hier ein falscher Vogel.
Für die Eichhörnchen ist das Vogelfutter nicht gemeint. Nachdem das Dach vergrößert ist, kommen sie nicht mehr rein (hoffen wir).

 

Wenn das Webcam Bild nicht läuft, versuchen sie   >>
den Firefox Browser
(im Internet Explorer geht es nicht) oder,  statt Chrome, den Iron Browser   —
oder im Android Phone Firefox installieren.